Erlebnis Österreich 2015

Jeden Sonntag um 16:35 Uhr lädt die erfolgreiche Sendung „Erlebnis Österreich“ auf ORF2 zu einem Streifzug durch das traditionelle vielfältige Österreich ein. Die Themen der Heimat-Sendung sind insbesondere regionale und volkskulturelle Entwicklungen der neun Bundesländer.

2014 & 2015 betreute die Schneiderei zwei Produktionen der beliebten Reihe und war jeweils für die technische Endfertigung und die Tonmischung zuständig. Produziert und gestaltet wurden beide Folgen von Helmut Manninger (Gloria Film).

Die Sendungen waren: („Was vom Kino übrig blieb“, über alte Kinos im Burgenland, Ausstrahlung im Frühjahr 2014) & („Sommer, Sonne, Singen“, über das berühmte sommerliche Chortreffen in Eisenstadt, Ausstrahlung im Sommer 2015).