Tausche Leben 2007

Ist das Gras auf der anderen Seite wirklich immer grüner? In „Tausche Leben“ tauschten Personen und Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten, eine Woche lang ihr Leben und ihren Beruf.

Eine Wirtin aus Niederösterreich ging für eine Woche nach Uganda. Ein Bergbauer aus der Steiermark, der noch nie seinen Hof verlassen und noch nie das Meer gesehen hatte, reiste in die Dominikanische Republik. Eine Geschäftsfrau aus Salzburg verbrachte eine Woche bei dem Aussteiger und Lebenskünstler Öff Öff.

Die Schneiderei übernahm für diese Sendung, im Auftrag der Concorde Production, die komplette Postproduktion aller Folgen. Produziert wurden neun Sendungen à 72 Minuten.

Ab Freitag den 20. Juli 2012 wiederholt ATV2 die komplette 1. Staffel!