Birgit Scheucher Produktionsleitung

Seit dem ersten Schnitt ist die Steirerin Birgit als Produktionsleiterin in der Schneiderei tätig. Als Meisterin der Organisation navigiert und dirigiert sie „ihre Schneiderleins“ und deren Aufträge, ohne dabei den Gesamtüberblick zu verlieren. Birgit kann das Team nicht nur gut leiten, sondern versteht es auch, mit ihren Mitarbeitern und ihrer Umwelt „nachhaltig“ umzugehen. Vor 9 Jahren führte sie das Studium der Humanmedizin nach Wien. Dort angekommen tauschte Birgit schnell ihr Skalpell gegen digitale Schnittwerkzeuge ein und studierte erfolgreich Medienmanagement.

Seitdem ist sie die gute Seele der Schneiderei und Ansprechpartnerin für alle Themen, welche die Schneiderei bewegen. Von der Produktion, Organisation, Administration, Planung und Personal bis hin zu kreativen und gestalterischen Fragen, beweist Birgit immer Geschmack und das richtige Urteilsvermögen. Sie hat das richtige Händchen und mag es bunt. Von ihrem kreativen Kunst- und Modestil, über ihren sehr exzellenten Musikgeschmack, bis hin zu ihrem berufsbegleitendem Studium „Grafikdesign“, welches sie erfolgreich neben ihren arbeitsreichen Tagen in der Schneiderei absolviert. Trotz dieses Pensums hat Birgit immer ein offenes Ohr für die Kunden und Mitarbeiter. Sie verliert dabei nie ihre „steirische gute Laune“ und hat immer eine Lösung und Antwort parat. Nur zu ihrem Rezept, nämlich dem des „besten Schweinsbraten von Wien“ schweigt sie eisern. Dieses würde sie wahrscheinlich nur den Musikern von Radiohead verraten.